Reprofotografie Kunstdrucke für Museen, Künstler und Kunstkataloge

ReprofotografieReprofotografie

Nichts geht über das Original. Dennoch benötigen Künstler, Museen und Hersteller von Druckerzeugnissen hochqualitative Kopien von Vorlagen wie Gemälden, Zeichnungen, Collagen etc.. Mittels unserer Reprofotografie erzeugen wir hochaufgelöste originalgetreue digitale Abbilder ihrer Vorlagen. Diese sind nicht nur originalgetreu hinsichtlich Oberflächenstruktur, Schattenwurf und Farbe, sie sind auch ideal geeignet um sie als FineArt oder Foto-Drucke auszugeben. Je nach Aufwand erreichen die Reproduktionen eine nahezu Vom Original ununterscheidbare Qualität.

Wir beraten Sie bereits bei der Auswahl des Reproduktionsverfahrens Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestellt.

Reprofotografie ist kostengünstig

Scanner werden bei größeren Formaten schnell sehr unhandlich und teuer, daher sind die Scans auf diesen Anlagen (z.B. Cruse Scanner) auch entsprechend teuer. Hier wird vor allem für die Scanzeit bezahlt. Die Reprofotografie ist eine kostengünstigere Möglichkeit hochqualitative digitale Kopien ihrer Vorlagen und Kunstwerke zu erhalten. Sie bildet einen Mittelweg zwischen dem einfachen Flachbettscan und dem Großformatsscanner.

Man kann zwischen verschiedenen Optionen der Bildbearbeitung wählen. Hierbei erreicht man schon bald eine sehr hohe Originalgetreue von über 90 %. Mit etwas mehr Aufwand kann man nahezu 100 % Übereinstimmung zwischen digitaler Kopie und dem Original erreichen.

Reprofotografie und Weiterverarbeitung

Alle durch Reprofotografie erzeugten Vorlagen können direkt auch von uns auf Künstlerpapiere von Hahnemühle, Künstler Leinwand ooder hinter Acrylglas weiterverarbeitet werden. Die Auswahl des Mediums steht Ihnen frei. Idealerweise verwendet man ähnliche Materialien wie sie das originale Kunstwerk verwendet. Zum Beispiel für ein Aquarell könnte man ein entsprechendes Aquarellpapier von Hahnemühle - e.g. William Turner - als Druckmedium verwenden.

In unserem Online Shop finden Sie noch mehr Informationen

 

Tags: